Tel. (030) 96617403 kontakt@akademie-individuale.de

Führung & Leadership

Authentisch, wirksam und selbstbewusst sollen Vorgesetzte sein, Ansprechpartner/in für ihre Mitarbeiter/innen. Ein Spagat, der kaum zu bewältigen ist. Und genau hiersetzen unsere Trainings an. Der Mensch rückt in den Mittelpunkt. Denn er steht hinter allen Entscheidungen, Handlungen und Verhaltensweisen, die er an den Tag legt.  Es geht darum, sich der eigenen Stärken und Ansprüche bewusst zu werden und sie mit den Anforderungen des Alltags sowie den eigenen Werten in Einklang zu bringen. Einflussmöglichkeiten erkennen, Spielräume nutzen und die Bereitschaft sich auszuprobieren – um nicht mehr aber auch nicht weniger geht es in diesem Training.

Es geht weiter um messbare Resultate, umgesetzbare Lösungen, die nachhaltig wirken und darum, dass  die Lösungsansätze zu Ihnen passen. Uns geht es um Wertschätzung, Entwicklung und  Effizienz.

Wertschätzende Führung vereinbart Empathie und Ökonomie zu einem wirkungsvollen Ganzen.

Wertschätzung …

… ist für uns nicht nur eine Worthülse. Wertschätzung umfasst den respektvollen Umgang miteinader, das Gegenüber anzuerkennen mit seinen Fähigkeiten und seiner Persönlichkeit.  In der sich stetig verändernden Arbeitswelt mit alle ihren Unsicherheiten ist ein wertschätzender und achtsamer Umgang mit sich selbst und anderen der entscheidende Erfolgsfaktor.

Gehen Sie als Chef/in  mit gutem Beispiel voran, schaffen Sie den Raum für Entfaltung und Wirksamkeit auch für Ihre Mitarbeiter/innen. Sie werden es Ihnen danken.

Einfach erfolgreich führen!

Die Führungskräfte von heute haben den Anspruch, die individuellen Fähigkeiten ihrere Mitarbeiter/innen genau zu kennen und ihnen mehr Selbstverantwortung zu übertragen. Sie möchten Arbeitsbedingungen herstellen, die es ihren Mitarbeiter/innen ermöglichen, ihre Fähigkeiten weiter zum Wohle des Unternehmens zu entwickeln.

Gute Führung sollte sowohl die eigenen Potenziale als auch die der Mitarbeiteiter/innen, der Organisation und des gesellschaftlichen Umfelds erkennen – und diese weitgehend realisieren.  Wertschätzung ist der Schlüssel dazu.

Themenbereiche in Führungsseminaren können sein:

Kommunikation & Führung

Das grundlegendste Feld für gute Führung ist die Kommunikation mit den Mitarbeiter/innen. Regelmäßig, offen und klar. Wie Sie gekonnt, klar und effizient kommunizieren, lernen Sie in diesem Seminar.

Empathie & Führung

Gute Beziehungen und der sensible Umgang mit ihnen, zuhören, persönliches Coaching der Mitarbeiter/innen sind wesentliche Apekte guter Führung.

Kreativität & Führung

Innovation, Flexibilität und neue Lösungen braucht es, um die Komplexität, die Weiterentwicklung und Produktivität zu sichern. Kreative Maßnahmen kennen udn gezielt einsetzen ist Thema dieses Seminars.

Führung & Persönlichkeit

Persönliche Resilienz setzt gute Kenntnis der eigenen Persönlichkeit voraus. Dies wiederum gibt Sicherheit, die auch auf das Umfeld auswirkt. Wie Sie Ihre Persönlichkeit als charismatisches Führungsinstrument einsetzen, erkennen und üben Sie in diesem Seminar.

Führung & Change

Führung muss in der Lage sein, über die eigene Welt hinauszudenken, zukunfts-interessiert und agil, um dies den Mitarbeiter/innen weitergeben, vermitteln und zum Mitdenken anregen. Wie der Change gut gelingen kann, ist Thema in diesem Seminar.

Generationenübergreifend führen

Verschiedene Generationen zu führen, ist kein Hexenwerk, erfordert auch nicht mehr Mut. Manchmal ist es Respekt, Verständnis, Anerkennung der Lebensleistung und Einbeziehung des vorhandenen Wissens. Wie sie verschiedene Generationen unter einen Hut bringen, erfahren Sie in diesem Seminar.

Kritische Gespräche führen

Kritik-, Konflikt- oder gar Kündigungsgespräche fallen nicht leicht, Unangenehmen Wahrheiten aussprechen oder unangenehme Botschaften zu verkünden, gehört für Führungskräfte zum Alltag. Wie Sie diese Gespräche souverän meistern ohne verbrannte Erde zu hinterlassen – hier lernen Sie es.

Agile Führung

In der agilen Führungsrolle, anwendbare Methoden und Führungstools kennen und anwenden, ist nur eine Seite der Medaille. Agile Werte, agiles Mindset und Wertschätzung in der agilen Zusammenarbeit eine andere. Leider bleibt es oft beim Einsatz der Methoden. Wie Agilität als Ganzes gelingt, erarbeiten wir in diesem Seminar.

Ausbilsung für Nachwuchsführungskräfte

Führungskraft werden

Sie wollen Führungskraft werden oder sind schon erste Schritte gegangen? Führung ist ein Beruf und sollte erlernt werden. Gemeinsam erstellen wir ein Programm aus den für Sie passenden und wichtigen Bausteinen und bilden Sie zur Führungskraft aus.

Führungskraft I

Grundlagen der Führung: Was heißt führen? Aufgaben und Methoden der Führung.

Führungsstile und Techniken im Wandel der Zeit kennenlernen und die für Sie passenden finden und anwenden können.

Selbstführung: Ziel- und Zeitmanagement, Achtsamkeit für sich selbst

 

Führungskraft II

Kommunikation in der Führung, Grundlagen der Kommunikation: Fragen, Zuhören,Gesprächsvorbereitung

Verschiedene Arten von Mitarbeitergesprächen kennenlernen (Motivation, Feedback, Kritik, Konflikt, Abmahnung, Kündigung) und souverän führen können

 

Führungskraft III

Führen von Teams: Dynamiken in Teams verstehen, Rollenklärung im Team, Potenziale der Mitarbeiter erkennen und ausschöpfen

Teambesprechungen planen und führen, verschiedene Möglichkeiten kennenlernen und ausprobieren (Meeting, Daily standup, Retrospektiven usw.)

Alle Seminare werden vollkommen individuell durchgeführt. Daher bieten die Themen und Inhalte lediglich eine Orientierung.
Vor der Durchführung führe n wir ein ausführliches Telefongespräch mit den Teilnehmer/innen, um die Inahlte anzupassen.

10 + 7 =